Holzfußböden
sind schön

Holzfußböden
sind pflegeleicht

Holzfußböden
steigern den Wohnwert

Dielen & Parkett Filipovic

Ob Dielen, Parkett, Treppen, Ofen­ecken, Sockel­leisten oder Intarsien - wir sind Ihr Spezialist in Berlin und Umland!

Unsere Preise

Holzfußböden steigern den Wert Ihrer Immobilie und den Wohnwert.

Über 90% aller Holz­böden lassen sich instand setzen.

Schleifen, verlegen, ausbessern, reparieren, versiegeln, ölen, wachsen, lackieren…  von uns bekommen Sie Ihren Holz­fußboden. Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Arbeit.

Schleifen

Nach dem Schleifen und Versiegeln bzw. Ölen ist ein Boden wie neu - es lohnt sich fast immer.

Alte Holzfußböden mit beschädigter Ober­fläche sowie Böden ohne werk­seitige Ober­flächen­behandlung müssen nach dem Verlegen geschliffen werden, um Über­stände zwischen den Verlege­einheiten zu beseitigen und die Ober­fläche zu verfeinern.

Wir führen die Schleif­arbeiten in mehreren Schleif­gängen unter sorg­fältiger Auswahl verschie­dener Körnungen (7-Phasen-Schliff) durch. Die letzte Phase wird als Fein­schliff mit Korngröße 120 ausge­führt.
Dadurch entsteht ein einheit­liches Schleif­bild und eine sehr glatte Ober­fläche. Diese ermög­licht eine gute Applikation für Holzschutz­mittel, Öle und Lacke.

Wir arbeiten mit professionellem Arbeits­gerät und Maschinen, die mit Absaug-Vorrichtungen ausge­stattet sind, um die Staub­ent­wicklung zu minimieren.

Reparatur

Schadstellen in Holzböden können meist mit geringem Aufwand ausgebessert werden

Beschädigte Stellen, die durch Schleifen nicht beseitigt werden können und komplett erneuert werden müssen, stellen kein Hindernis im Holz­fuß­boden dar.

Wir führen verschiedene Holz­reparaturen an Fuss­böden, Tür­schwellen, Treppen usw. durch. Ofen­ecken werden fachlich ergänzt.
Breite und unansehnliche Dielen­fugen werden gereinigt und durch Verspachteln mit einer Schleif­staub­lösung oder dauer­elastischen Paste geschlossen.

Um ein einheitliches Bild zu erreichen, wird der Holz­fuß­boden nach der Reparatur geschliffen und weiter bearbeitet.

Selbstverständlich führen wir auch Reparaturen an anderen Holz­unter­gründen und Gegen­ständen aus.

Endbehandlung mit Öl oder Lack

Dielen und Parkett - wertvoll und repräsentativ.

Versiegelte bzw. geölte Dielen und Parkett sind der repräsentative Boden­belag schlechthin. Sie zeichnen sich durch hohe Verschleiss­festigkeit und Lebens­dauer aus. Versiegelte Holz­fuß­böden sind hygienisch, angenehm und vor allem pflegeleicht.

Durch die Endbehandlung wird die Schön­heit des Holzes erhalten und gegen Abrieb und Ver­schmutzung geschützt. Wir bieten verschiedene Mög­lich­keiten, einen geschliffenen Holz­fuß­boden zu behandeln.

Ölen - die natürliche Behandlung

Primär empfehlen wir das Ölen und Wachsen. Dabei wird Holz­boden-Öl aufge­tragen. Dieses zieht voll­ständig in das Holz ein und bildet eine Hart­holz­schicht. Anschließend wird eine zusätz­liche Wachs­schicht aufge­tragen. Auf diese Art behandelte Böden sind umwelt­freundlich, wirken edel und sind angenehm zu begehen.

Lackieren - edel & haltbar

Beim Lackieren wird der Boden zuerst grundiert, um eine bessere Applikation zwischen den Lack­schichten und dem Holz aufzubauen. Nach der Trocknung erfolgt ein Zwischen­schliff und abschließend die End­lackierung. Durch Verarbeitung von umwelt­freundlichen Ölen und hoch­wertigen Lacken zu besserer Lebens­qualität.

Verlegen

Fachgerecht verlegt - man sieht den Unterschied!

Parkett bietet - verglichen mit den anderen Fußbodenarten - die besten Gestaltungs­möglich­keiten eines Raumes:

Sie haben Ihren Boden schon gefunden? Wir verlegen Ihren Boden fach­gerecht und in höchster Qualität.

Falls Sie noch unentschieden sind, beraten wir Sie selbst­verständlich bei der Auswahl.
Ob Dielen, Stab-, Mosaik-, Fertig-, Tafel-, Hochkant­parkett oder auch Holz­pflaster - von uns bekommen Sie Ihren Holzfußboden.

Sonderwünsche wie Intarsien oder durch­gehende Adern - keiner Ihrer Wünsche bleibt unerfüllt!

Je nach Bedingung wird der Untergrund saniert bzw. neu aufgebaut. Vorhan­dener Estrich wird nivelliert, grundiert und eine Ent­kopplungs­matte verlegt. Vor dem Verlegen wird die Feuchte des Unter­grunds gemessen, um best­mögliche Ergebnise zu erzielen.

Stabparkett sowie die meisten Massivholz-Parkett­arten werden in das gewünschte Verlege­muster vollflächig verklebt.
Fertigparkett wird auf die gewählte Tritt­schall­dämmung schwimmend verlegt oder geklebt.
Dielen verlegen wir fach­gerecht auf Balken bzw. einer Holz­unter­konstruktion.

Unsere Verlegetechnik ist fur Unter­gründe mit Fußboden­heizung geeignet.

Preisliste

Nachfolgende Preise sind unverbindlich und dienen der Orientierung.

Unsere Preise richten sich nach dem Zustand des Bodens (eben, wellig …), vorhandene Schad­stellen, Zuschnitt der Fläche (Ecken, Schwellen …), Flächen­rabatt usw.
Eine Besichtigung ist für Sie unver­bindlich und kostenlos.

Anfragen
Preise inkl. Material und 19%MWSt.
Schleifen, Behandlung mit Öl 22 €/m²
Schleifen, Lackversiegelung 26 €/m²
Schleifen, extraharte Versiegelung 32 €/m²
Wachsen / Ölen + Polieren als Pflege 6 €/m²
Treppen, Terassen, Reparaturen… nach Angebot
Preise zzgl. Material inkl. 19%MWSt.
Fertigparkett, schwimmend verlegen 20 €/m²
Dielen verlegen 25 €/m²
Stabparkett, vollflächig verkleben 31 €/m²
OSB Platten verlegen 18 €/m²
Sockelleisten montieren 8 €/lfm